Gerade stand ich vor meinem Kleiderschrank voll mit nix anzuziehen und war fassungslos. Eigentlich sollte ich hier lieber schreiben, dass mein Kleiderschrank fassungslos, also ohne beschränktes Fassungsvermögen, bzw. unfassbar voll ist. Aber davon geht hier wahrscheinlich sowieso jeder meiner Leser aus. Nur ich nicht, denn ich habe gefühlt nix auzuziehen. Und die Sachen, die ich besitze sind zum Teil schon sehr, sehr lange bei mir….